/

0800 66 47 589

Impressum Kontakt

Fachspezifische Pflege

Ein Tracheostoma erfordert besondere pflegerische Aufmerksamkeit. Die künstliche Öffnung der Luftröhre zum Hals, die vom Arzt gelegt wurde, ermöglicht dem Patienten eine beschwerdefreie Atmung, setzt ihn jedoch auch einem erhöhten Infektionsrisiko aus. Unsere speziell ausgebildeten Pflegekräfte beherrschen den Umgang mit allen gängigen Trachealkanülen und passen die Tracheostomaversorgung und den Trachealkanülenwechsel exakt auf die Bedürfnisse des Patienten an.